Storyboard E-Learning effizient, während destruktive Praktiken zu entlarven

leider habe ich schon erlebt, der ausbildung von fachleuten entweder überspringen der storyboarding phase vor der entwicklung oder verbringt zeit mit powerpoint.wir untersuchen, warum diese beiden praktiken sind mangelhaft und dann schauen sie auf eine effiziente methode zur storyboarding. zerstörerische praxis # 1 – sie storyboarding phasemany lehr – designer längst gesagt, „pfui“, die storyboarding prozess darauf, dass sie entwickeln e – learning – materialienal – am besten, wenn denken „on the fly“ oder die „von der spitze der köpfe.“ diese überzeugung ist einfach nicht akzeptabel, für einen instructional design professionell.ich gleich das planlose methode natürlich von meiner strategie für spielt die dreieckige peg puzzle auf cracker barrel.ich verwende keine perspektive, wie ich springen die zapfen über einander, hungrig auf mein essen.am ende habe ich fast immer entdecken, bin ich einfach nur dumm „oder“ z.b. keine ramoose „als ich starre in der“ linken an bord. zerstörerische praxis # 2 – zeit in powerpointmany profis fehler storyboarding für die entwicklung von prototypen.sie sind daher der ansicht, daß sie brauchen powerpoint zu illustrieren, wie die bildschirme aussehen wird, so hat der kunde eine idee, welche art von produkt, das er oder sie erhalten.powerpoint ist visuell das simuliert die idee der darstellung der informationen auf dem bildschirm – format, und sie arbeiten kann.aber wenn sie zeigen ein storyboard mit stick zahlen ihren kunden versuchen ihnen zu helfen ihre vision für den kurs – wäre es nicht effektiver zeigen einen ähnlichen verlauf haben sie vollständig entwickelt?von einem fertigen (auch für ganz andere inhalte) ein kunde kann die arten von wechselwirkungen sie üblicherweise verwendet werden; die attraktive gestaltung kann man vertrauen zu schaffen, wie eine kulisse, und sicherlich können sie mit einem fertig zu prüfen, ob sie nicht in der lage sind, ingegen gut.

produktive praxis für storyboardingif das storyboard ist kein prototyp, was genau es ist, und warum ist sie so wichtig?es ist ein werkzeug für die wirksame und effiziente e – learning, ströme und führt neue materialien für die lernenden in der sinnvollste weg möglich.in einer e – learning – kurs gibt es mehrere faktoren zu berücksichtigen:
tragen, wenn auch von einem bus angefahren, morgen kann jemand schaut auf meine dokumentation und fort und planung oder entwicklung?
welche ziele hat der kurs erfüllen müssen, um die allgemeine zielsetzung erfüllt?
welche wechselwirkungen beste erleichtern die präsentation der inhalte und der übertragung dieser neuen informationen für die lernenden?
audio – wird bei einer von den bildschirmen.
was grafiken werden zur veranschaulichung der begriff gelehrt?
start storyboarding effizient – anhand der tabelle methode [http: / / www.instructionalstrategies. org / files / efficient_storyboarding_for_elearning. pdf).so werden die punkte in der obigen liste, und es wird sie vielleicht überraschen mit ihrer einfachheit.sie brauchen nicht zu verbringen viel zeit bleiben und andere formen von zahlen in powerpoint.erstellen sie einfach eine einfache übersicht in wort und benennt jede spalte für spezifische informationen zu jedem bildschirm.jede zeile stellt eine neue scheibe.die tabelle, die sie unter den link oben zeigt, wie man ein storyboard belästigung am arbeitsplatz.können sie experimentieren mit zugabe spalten für andere wichtige informationen – zum beispiel audio – wenn es einbezogen werden. was sind die vorteile von einem tisch so?
das format zwingt ein designer, über die informationen, die im kurs enthalten sein müssen.wenn er oder sie konstruiert haben eine skizze, die präsentation und wechselwirkungen müssen noch entwickelt werden.blick in eine tabelle wie diesem kann man leicht sehen, ob vier oder fünf statische bildschirme sind nebeneinander oder, wenn die mehrheit der wechselwirkung besteht nur aus multiple – choice – fragen.die bloße anwesenheit eine wechselwirkung spalte orte, druck auf die designer auch nachdenkliche aktivitäten im verlauf des kurses.

dieses format ist nicht sicht – und das kann eine gute sache sein.während er vorgeschlagen, benutzen sie einen prototyp für das anwerben von kunden, einen beitrag zum erscheinungsbild des kurses ist es sicherlich nicht wünschenswert, daß kmu nie an was wechselwirkungen, farben, buchstaben und grafiken sind sie für jeden bildschirm zu verwenden.zuvor festgestellt, powerpoint ist eine visuelle hilfsmittel.so kann mehr schaden als nützen, wenn sie versucht, ihr kmu versuchen, auf ihre pädagogische designer – hut und sie nicht verzichten können.es macht nie spaß zu haben, daran zu erinnern, dass ein kunde, während sie das thema autorität, sie sind der experte, in denen der inhalt und die die übertragung von wissen unterstützen.wenn sie bereits einen prototyp gezeigt von ihrer arbeit an den kunden, dann machen es sich leicht an und weisen sie sie einfach über die mittlere spalte für die richtigkeit der inhalte und die antwort auf alle fragen, die sie haben eingang in die spalte notizen.sie kann auch aus notizen für sie in dieser spalte.

falls alle lehr – designer in der abteilung sind vertraut mit standard – wechselwirkungen und ihre namen in dieser tabelle kann verwendet werden, um die entwicklung von mehreren angestellten sich natürlich notwendig -, die schneller lieferung.eine person kann sich grafiken, noch kann änderungen / ergänzungen zu dem storyboard, während eine dritte person programme den kurs.

michele k. morganowner von unterrichtsmethoden. [http: / / www.instructionalstrategies. org.

Related Posts